Danner Stiftung

Stiftungszweck

Die «Danner Stiftung» wurde 1977 gegründet und betreibt seit 1983 das Kur- und Erholungshaus Seematt in Eich. Der Stiftungszweck sieht vor, dass nach Massgabe des gemeinnützigen Charakters und der wirtschaftlichen Möglichkeiten älteren Menschen die Möglichkeit geboten werden soll, sich am Sempachersee zu erholen.

Heute bietet die Seematt an wunderbarer, unverbaubarer Lage direkt am Sempachersee 40 Einzel- und 7 Doppelzimmer an und beschäftigt rund 50 Mitarbeitende in den Bereichen Pflege, Gastronomie, Hauswirtschaft und Verwaltung.

In der Seematt werden Patientinen und Patienten nach operativen Eingriffen, Spital- oder Klinikaufenthalten, zur Regeneration nach psychischen und physischen Belastungen oder einfach zur Erholung betreut. Das integrierte Spitex-Team stellt die professionelle pflegerische Betreuung sicher und steht auch Hotelgästen bei Bedarf zur Verfügung.

Statut der Danner-Stiftung PDF

Daniel Suter

Daniel Suter

Stiftungsratspräsident / Präsident der «Stiftung Pro Senectute Kanton Luzern»
Adrian Bachmann

Adrian Bachmann

Stiftungsratsmitglied / Gemeindepräsident Eich
Ruedi Fahrni

Ruedi Fahrni

Stiftungsratsmitglied / Geschäftsleiter Stiftung «Pro Senectute Kanton Luzern»
Dr. jur. Rudolf Tuor

Dr. jur. Rudolf Tuor

Ehrenpräsident