Professionell betreut

mit unserer integrierten Spitex

Möchten Sie sich nach einem Spital- oder Klinikaufenthalt erholen und wieder zu Kräften kommen? Oder möchten Sie sich einfach ein paar Tage entspannen mit der Sicherheit einer professionellen Pflege? 

Wir sind für Sie da 

  • nach Operationen und/oder Behandlungen
  • während einer Schmerztherapie
  • während einer Wundbehandlung
  • zur Erholung nach oder während onkologischen Therapien
  • zur Regeneration nach Erschöpfungszuständen
  • nach einer COVID-19-Erkrankung
  • nach physischen Belastungen

Oder auch wenn Sie zu Hause durch die Spitex oder Ihre Angehörigen gepflegt werden und einmal einen Tapetenwechsel benötigten.

 

Folgende Leistungen sind von der Krankenversicherung anerkannt:

Abklärung/Beratung (a-Leistungen)

  • Am Eintrittstag führen wir mit Ihnen ein Bedarfsabklärungsgespräch, um die für Sie wichtigen und richtigen Pflegeleistungen während Ihrem Aufenthalt zu besprechen und zu planen.

  • Falls eine Arztkonsultation nötig ist, koordinieren wir einen Arzttermin mit unseren Partnern von der Botenhof Praxis in Eich. 

  • Anpassen der Pflegeleistungen gemäss ärztlicher Verordnung.

  • Wir beraten Sie zu pflegerischen und medizinischen Anwendungen, wie auch für das weitere Prozedere, bevor Sie wieder nach Hause gehen.

  • Auf Wunsch führen wir auch mit ihren Angehörigen beratende Gespräche und geben ihnen bei Bedarf Pflegeanleitungen

 

Behandlungspflege (b-Leistungen)

  • Wundbehandlungen
  • Fäden/Klammern entfernen
  • Vitalmessungen wie Blutdruck und Puls, Gewicht, Sauerstoffsättigung, Temperatur- und Pupillenkontrolle sowie motorische und sensorische Kontrollen
  • Medikamente richten und verabreichen
  • Medikamentenlisten anpassen nach ärztlicher Verordnung
  • Injektionen
  • Blutzuckermessungen
  • Quickmessungen
  • Urintests
  • Stomapflege
  • Cystofix-Pflege
  • Wickeltherapien
  • Verabreichen von Inhalationen

 

Grundpflege (c-Leistungen)

  • Unterstützung bei der tägliche Körperpflege und duschen
  • Unterstützung beim An- und Auskleiden
  • Kompressionsstrümpfe (ATS) an-ausziehen
  • 3-fach Kompressionsverband
  • Anlegen von Hilfsmittel, wie Gilchrist, Armschlinge, VACOped, Prothesen

 

Unser profesionelles Pflegeteam ist gerne für Sie da und unterstützt Sie im Genesungsprozess. Von 00.00 bis 05.00 Uhr steht Ihnen unser Bereitsschaftsdienst für Notfälle zur Verfügung.